Scratch Space Shooter

In dieser Übung schießt du mit deinem Raumschiff herabfallende Meteoriten ab bevor sie dein Raumschiff zerstören.

Bühne und Figuren anlegen

  1. Bühnenbild und Figuren anlegen Als erstes legst du fest, wie deine Bühne aussehen soll. Für dieses Spiel brauchst du das Weltall als Hintergrund. Wähle ein passendes Bild aus oder male selbst eines.

  2. Raumschiff Als erste Figur brauchst du das Raumschiff. Es besteht aus zwei Kostümen: dem Raumschiff selbst und einem weiteren Kostüm das angezeigt wird, wenn das Spiel vorbei ist. Zeige den Text “Game Over” an oder male ein passendes Bild

  3. Laser Die nächste Figur ist der Laserstrahl, der von der Rakete abgefeuert werden kann.

  4. Meteroit Und als letzte Figur brauchst du noch einen Meteoriten.

Daten

  1. Daten Wir brauchen für den Space Shooter einige Daten: die Anzahl der Treffer, die Enstehungszeit von Meteoriten, deren Geschwindigkeit und einen Indikator, ob ein Meteroit getroffen wurde. ACHTUNG: die Variable getroffen gilt nur für die Figur “Meteroit”, alle anderen Variablen gelten für alle Figuren.

Skripte für das Raumschiff

Das Raumschiff hat drei Aufgaben:

  1. Es muss erkennen, wann es von einem Meteoriten getroffen wurde und dann das Spiel beenden.
  2. Mit den Pfeiltasten kann es nach links und rechts bewegt werden.
  3. Mit den Tasten a und d kann es nach links und rechts gedreht werden.

Skripte für das Raumschiff

Skripte für den Laser

Jedesmal wenn die Leertaste gedrückt wird, muss ein neuer Laserstrahl erzeugt und abgefeuert werden.

Skripte für den Laser

Skripte für den Meteoriten

Skripte für den Meteoriten

Weitere Ideen

  • Füge Klänge für das Abfeuern eines Laserstrahls, für das Treffen eines Metoriten und das Zerstören des Raumschiffes hinzu.
  • Verwende Variablen um die Geschwindigkeit der Meteoriten und die Anzahl der erzeugten Meteoriten mit der Zeit zu erhöhen.

Ausprobieren

Du kannst das fertige Projekt unter https://scratch.mit.edu/projects/70593136/ ausprobieren.