NetBeans Projektsetup

Kurzanleitung, wie das Projekt in NetBeans aufgesetzt werden muss, um für deine Minecraft Plugins vorbereitet zu sein.

Projekt erstellen

  1. NetBeans starten
  2. Menü File > Menüpunkt New Project …
  3. Auswahl: Categories Java, Projects Java Class Library > Klick auf Next
  4. Vergabe des Projektnamens unter Project Name (z.B. FirstPlugin) > Klick auf Finish

Craftbukkit Bibliothek hinzufügen

  1. Auf der linken Seite (Tab Projects) auf Libraries mit der rechten Maustaste klicken > Add JAR/Folder auswählen.
  2. Die Datei craftbukkit.jar auswählen > Klick auf Open

Package hinzufügen

  1. Auf der linken Seite (Tab Projects) auf Source Packages mit der rechten Maustaste klicken > New auswählen > Java Package auswählen.
  2. Als Package Name folgendes vergeben: io.coderdojo..minecraft. (wobei sowie in Kleinschreibung ersetzt wird, z.B. durch "lisi" und "firstplugin") > Klick auf **Finish**

Hauptklasse hinzufügen

  1. Auf der linken Seite (Tab Projects) in Source Packages auf dein neu erstelltes Package mit der rechten Maustaste klicken > New auswählen > Java Class auswählen.
  2. Als Class Name dein Plugin benennen, z.B. FirstPlugin > Klick auf Finish
  3. Sicherstellen dass nach dem Klassennamen extends JavaPlugin steht.

plugin.yml hinzufügen

  1. Auf der linken Seite (Tab Projects) auf Source Packages mit der rechten Maustaste klicken > New auswählen > YAML File auswählen.
  2. Als File Name den Namen plugin eingeben > Klick auf Finish

Resultat

Dein Projektsetup sollte jetzt so aussehen: Netbeans screenshot

Projekt bauen und deployen

  1. In der Icon Leiste oben auf den Hammer Build Project (F11) klicken.
  2. Im Fenster Output (wenn nicht vorhanden, über Menüpunkt Window > Output (Strg+4) anzeigen lassen) den Pfad zum *.jar kopieren (endet auf dist/).
  3. Im Explorer die *.jar Datei aus dist/ in den Server Plugins Ordner (craftbukkit/plugins/) kopieren.
  4. In der Server Konsole das Kommando reload eingeben.